Unser Betrieb

  • 2,3 Hektar Weinbau
  • 5,6 Hektar Wies- und Ackerland
  • 30 Mutterschafe und ihre Lämmer
  • 3 Lamas
  • 10 Hühner
  • Nicht vergessen möchten wir unseren Liebling, der treue Schäferhund Barolo, der den Hof sehr zuverlässig beschützt.

Die Weinbauer

Wir sind ein junges, aufgestelltes Paar und offen für alles Neue. Die Vielseitigkeit in unserem Betrieb ist unsere Passion und ab und zu eine logistische Herausforderung. Kein Tag ist wie der Andere. Irgendwo brennt’s immer, sei es auf dem Hof oder im Weinberg.

Flexibilität und gute Harmonien als Paar sind das wichtigste in unseren Augen. Nur mit gegenseitiger Unterstützung und viel Liebe zum Betrieb können wir die ganze Arbeit bewältigen. Für die Weinlese im Herbst hingegen, benötigen wir die Hilfe von einsatzfreudigen Freunden.

Helen Herger & Luzius Büsch mit Barolo
Helen Herger & Luzius Büsch mit Barolo

Das Rebjahr

Januar bis Februar

Januar & Februar

Die Reben werden zurückgeschnitten „Winterschnitt“.

März und April

April

Rebanlagen kontrollieren. Binden der Schosse auf den Draht.

Mai

Mai

Die Reben werden erlesen und Kammerspiele entfernt. Im Keller füllen wir Wein ab und etikettieren die Flaschen

Juni & Juli

Juni & Juli

Schlaufen der Triebe und Traubenzonen auslaugen. Die Reben werden oben abgeschnitten.

August

August

Die Martinstrauben in der Traubenzone werden entfernt. Wein abfüllen - Keller vorbereiten für Wimmlet.

September und Oktober

Oktober

Je nach Wetterverlauf wird gewimmelt. Riesling-Silvaner zuerst und ca. 10 Tage später die Blauen. Die weissen Trauben werden direkt gepresst und der Saft wird zur Gärung gebracht. Die roten Trauben werden an der Maische zur Gärung gebracht und werden nachher gepresst. Den Treste füllen wir in Säcke und lagern ihn.

November

November

Den Reben gönnen wir bis Januar eine Ruhepause. Die Jungweine werden jetzt täglich kontrolliert „Säureabbau“.

Dezember

Dezember

Die Jungweine werden filtriert und kommen zur Reifung und Lagerung in die Tänke.
Zudem wird bei uns im Dezember der Schnaps „Marc“ gebrennt.

Allgemein

Allgemein

Von Mai - September werden diverse Bodenarbeiten gemacht. „Gras mähen unter den Reben hacken“.